Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

May 23 2014

phaidrosda
09:54
7829 9a55 500

Today I found innocence on the Internet.
Reposted fromcontroversial controversial viastarbug starbug
08:26

Netzpolitik an Infoständen: CCC Darmstadt berichtet Brigitte Zypries von verlorenem Vertrauen durch Überwachung

Dies ist ein Gastbeitrag von gariepinus aus dem Chaostreff Darmstadt, der CCC-Vertretung in Südhessen. Nachdem netzpolitik.org über eine kürzliche Äußerung von Brigitte Zypries, Bundestagsabgeordnete der SPD und Mitglied im Ausschuss des Innenministeriums für die ‘digitale Agenda’, berichtete, wagten Mitglieder des Chaos Darmstadt sich am vergangenen Samstag in den Parcours der Wahlkampfstände. Denn die Behauptung von [...]
Reposted fromnetzpolitik netzpolitik

January 13 2014

phaidrosda
09:34
2078 e2e6 500
Hunger-Flowchart
Reposted fromrunkenstein runkenstein viasefischer sefischer

December 23 2013

phaidrosda
20:49
8154 eeca
Reposted fromeldrianne eldrianne viafxrh fxrh
20:42
9304 11ce 500
Reposted fromstfn stfn viafxrh fxrh
phaidrosda
16:51
Reposted fromxsteadfastx xsteadfastx viaihdl ihdl
phaidrosda
08:22
2716 d744 500
Reposted fromcichamezatka cichamezatka viaihdl ihdl
08:03
1005 6856 500
Reposted frominsanedreamer insanedreamer viaihdl ihdl
phaidrosda
08:00
Reposted fromihdl ihdl
phaidrosda
07:58
2919 72b7 500
Reposted fromFrauDurchdenWald FrauDurchdenWald viaihdl ihdl

July 24 2013

phaidrosda
13:28
Es ist echt faszinierend, dass wir solange über den Überwachungsstaat im Konjunktiv geredet haben, dass sich jetzt noch immer Leute nicht trauen, zum Indikativ überzugehen: Es ist nicht mehr „was möglich wäre“, auch nicht mehr „was möglich ist“, sondern es ist ein „was gemacht wird.“

July 12 2013

phaidrosda
11:39
4183 133e 500
Wenn man sich ansieht, zu welch bizarrem Verhalten die Religion Menschen antreiben kann, könnte man versucht sein, sich zu überlegen, ob sich das nicht für etwas besseres einsetzen ließe, aber es wird bald klar, dass das vermutlich schon mit bekannten Ergebnissen versucht wurde und man es doch besser lassen sollte. 

June 19 2013

phaidrosda
17:47

Satz von der Vollständigkeit philosophischer Unsinnsdiagnosen

„Zu jedem Satz gibt es eine philosophische Schule, die ihn für Unsinn erklärt.“
Tags: Philosophie
Reposted byfxrh fxrh

June 11 2013

phaidrosda
18:04
Ich stelle mir einen dystopischen Roman vor, in dem der Staat alles überwacht, aber die Menschen nicht merken, dass sie kontrolliert werden, wo in den Zeitungen immer nur Sonntagsreden stehen und Scheinprobleme verhandelt werden, während irgendwo im fernen Asien ein Krieg gegen ehemalige Verbündete geführt und zu Hause die Schokoladenration um 0,25% erhöht wird, die Menschen sich in großen Hallen zu elektronischer Musik amüsieren und täglich in großen Bildern vorgegeben wird, worüber man sich heute aufzuregen habe.

June 01 2013

phaidrosda
18:29
Immer, wenn ich etwas peinliches sehen will, dann schaue ich mir an, wie irgendwelche Nasen auf den Facebook-Seiten von Sozialdemokraten diskutieren.

May 31 2013

phaidrosda
15:06
Die meisten veganen Restaurants würzen mir mit zu viel Moralin.

May 30 2013

phaidrosda
13:10
Was man erschreckend oft erklären muss:

»Wenn ich mir in den Kühlschrank scheiße und es dann „Antisexismus!“ nenne, dann habe ich mir trotzdem nur in den Kühlschrank geschissen und nichts gegen Sexismus getan.«

May 28 2013

phaidrosda
06:32
Das Zweite ist einfach, dass ich es anmaßend finde, dass irgendwer meint, dass man naturwissenschaftlich den Menschen, Krankheitsprozesse und Genesungsprozesse mal eben so einfach erklären könnte.
— NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne)

May 17 2013

phaidrosda
16:17
Gelegentlich erlebt man Vorträge von Professoren und wundert sich, wie diese Leute es geschafft haben, an Berufungskommissionen vorbei zu kommen… das ist auf den ersten Blick beruhigend, da man selbst fachlich deutlich mehr auf dem Kasten hat… aber dann wird es frustrierend und man möchte heulen, denn es wird klar, dass es nicht um Qualität geht, sondern darum, wer das geschickteste Blendwerk aufbauen kann – und man selbst war schließlich nie gut im Lügen.
phaidrosda
16:05
[Person auf Facebook] hat geschrieben: „Dreh doch bitte den Menschen nicht das Wort im Maul rum. Und dabei belasse ich es. Aber gut, dass der Denker wirklich mal anfängt zu denken. Schönen Tach noch.“

Es gilt ja diese Regel: Wer in einer Diskussion eine blöde Bemerkung über meinen Namen macht, ist einfach nur peinlich und hat verloren.
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl