Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

April 27 2013

phaidrosda
18:53
Die Zwangsläufigkeit, mit der irgendjemand in einer Diskussion zu irgendeiner moralischen Frage schon bald mit einer überaus vulgären Lesart von Kants kategorischem Imperativ ankommt, weckt in mir einen Verdacht:

Ich verdächtige die Kultusministerkonferenz der Strategie. Um allzu fruchtbare Diskussionen zur Jämmerlichkeit und Doppelbödigkeit unserer Lebensverhältnisse zu sabotieren, wird Schülern der kategorische Imperativ so eingetrichtert, dass diese so blöde werden, ihn seinen Grenzen und seinen Voraussetzungen nach zu hinterfragen, sodass er als positivste aller Notwendigkeiten erscheint. Dieser Vulgärkantianismus ist nur schwer heilbar.
(PRO)
No Soup for you

Don't be the product, buy the product!

close
YES, I want to SOUP ●UP for ...